Prag Moldau Karlsbruecke

Assisi SantoStefano
Lebensorte
Bigorio2013 Essen
Kurse
Prag Moldau Karlsbruecke
Reisen
Intensivzeiten
Intensivzeiten

Reisen – Wandern – Pilgern

Die franziskanische Bewegung ist seit ihren Anfängen "oft unterwegs": Franziskus spricht zu "Brüdern, die durch die Welt ziehen". Er selbst hat Reisen bis Spanien und in den Nahen Osten unternommen. Auch in den Schriften Klaras, die sesshaft lebte, spiegelt sich eine eindrückliche "Weg- Spiritualität". Erfahrungen unterwegs bieten daher besondere und ganzheitliche Chancen, dem "franziskanischen Geist" auf die Spur(en) zu kommen. Das Tauteam sowie weitere franziskanische Gemeinschaften bieten eine breite Auswahl geeigneter Angebote mit pointiert franziskanischem Profil an: gute Begegnungen mit inspirierenden Orten und Wegen, Erfahrungen mit der Kultur und Lebenskunst grosser Persönlichkeiten und gemeinsame Schritte mit franziskanischen Menschen.

Tauteam
www.tauteam.ch/reisen

Franziskanische Gemeinschaft FG
www.franziskanische-gemeinschaft.ch/bildungreisen 
www.capucins.ch/cms/index.php/souffle-d-assise

Kapuziner
www.klosterrapperswil.ch
www.klosterbrig.ch
www.kapuziner.ch/olten
www.capucin.ch

Ingenbohler Schwestern
www.kloster-ingenbohl.ch/aktuell

Menzinger Schwestern
www.institut-menzingen.ch

Haus der Stille St. Peterzell
www.haus-der-stille.ch

Baldegger Schwestern
www.klosterbaldegg.ch

 

A propos Reisen:
Für alle, die selber Reisen nach Assisi organisieren, empfiehlt sich der Kontakt zu Br. Thomas Freidel, zuständig für die deutschsprachige Pilgerseelsorge in Assisi.
Er ist bestens vertraut mit den örtlichen Gegebenheiten, gut vernetzt und ein exzellenter Führer durch die Grabeskirche San Francesco.

Alle nötigen Infos finden sich auf http://www.angebote.franziskaner-minoriten.de/pilgerseelsorge-assisi

Enter klicken um die Suche zu starten