Rivotorto Vogelpredigt

Jubiläen 2023-2026

Die franziskanische Familie feierte 2023 den 800. Jahrestag der franziskanischen Brüderregel und von Franziskus’ Weihnachtsfeier in Greccio.
Sr. Gielia Degonda (Ingenbohl) hat dafür und für die drei Folgejubiläumsjahre ein Logo entworfen. 

LogoDie Hauptform des Logos zeigt die Vorderansicht eines Kirchengebäudes.
Den Grund bildet der Franziskusname, der das Kirchen-Gerüst auch stützt. Das erinnert an spätere Überlieferungen, Franziskus habe das Kreuz von San Damiano zu sich reden hören: «Gehe hin, baue mein Haus wieder auf, das am Einstürzen ist!»
Die Balken des Gebäudes verlaufen nach oben, schliessen aber nicht ab, sondern streben ins wahre Licht, ins Unendliche, Ewige.

In der Mitte des Logos leuchtet ein Stern – kein klassischer Weihnachtsstern – sondern Sinnbild für Leben und Sterben Jesu Christi.
Die Senkrechte im Stern zielt auf die Spitze des unten angedeuteten Dreiecks. Dieses steht für Stall und Krippe.
In der unteren Hälfte des Sternes bilden drei der vier Zacken eine Kreuzform. Die kleine Form links deutet die Wundmale des Gekreuzigten an. Der untere Teil des Sternes versinnbildlicht so die Leidensgeschichte und Erlösungstat Jesu Christi. 

Im oberen Teil des Sternes sind drei nach oben gerichtete Zacken zu erkennen. Sie deuten Arme an, die die Auferstehung und die Himmelfahrt Jesu Christi zum Ausdruck bringen wollen.

Die farbliche Gestaltung im Logo kennt nach oben keinen Abschluss.
Sie weist somit auf eine Geschichte hin, die ihr Ende noch nicht gefunden hat und ins Unendliche, ins Himmlische weist.

 

Folgende Jubiläumsveranstaltungen sind aktuell geplant:

Samstag, 07. September 2024
Franziskanische Familienwallfahrt

pdfFlyer Familienwallfahrt 2024

 

 

Bildschirmfoto 2024 04 03 um 18.04.02Samstag, 21. September 2024, 10.15 bis 17.15 Uhr

Paulus Akademie in Zürich, Tagung zu 800 Jahre La Verna

«Du bist stark»
gezeichnet sein – geprägt leben

Im August 1224 zieht sich Franziskus in einer tiefen Krise zurück auf einen seiner Lieblingsberge: La Verna.
Die Einsamkeit der bewaldeten Bergkuppe bietet ihm Raum für den Abstieg in tiefste Innerlichkeit. Franziskus’ schwere Leidenszeit mündet auf La Verna in eine intensive lichtvolle Vision.
Diese österliche Erfahrung von Gottes Nähe in tiefstem Dunkel zeichnet ihn. Sie prägt sein Gottesbild und ihn selbst, und sie findet Ausdruck im weiteren Weg der Brüdergemeinschaft.

Die Tagung will Franziskus’ geheimnisvoller Erfahrung mit Fachleuten aus unterschiedlichen Blickwinkeln nachspüren und sie fruchtbar machen für den eigenen Alltag.
Sie steht allen Interessierten offen.


Mitwirkende
- Dr. Claudia Mennen, Leitung Bildung und Propstei Wislikofen
- Dr. Almut Schweikert, Fachpsychologin für Psychotherapie
- Prof. Dr. Ursula Schumacher, Professorin für Dogmatik, Universität Luzern
- Dr. Sissi Mettier-Mangholz, Kunsthistorikerin
- Nadia Rudolf von Rohr, Tauteam, Leitung FG Deutsche Schweiz
- DDr. Reinhold Esterbauer, Professor für Philosphie, Universität Graz
- Br. Dr. Paul Zahner, Franziskaner
- Br. Dr. Niklaus Kuster, Kapuziner
- Eugen Trost, Bildungsleitung Mattli Antoniushaus

 

Save the date für die Folgetagungen an der PAZ: 
06. Sept. 2025 zum Sonnengesang
12. Sept. 2026 zum Transitus

 

Freitag, 11. Oktober 2024, 19 Uhr in Schwarzenberg (D)
Samstag, 12. Oktober 2024, 20 Uhr in Zürich und 
Sonntag, 13.Oktober 2024, 17 Uhr in Fribourg:

"FRANCISCUS VIR CATHOLICUS" - Gregorianisches Reimoffizium aus dem Jahr 1230
Mit Gesängen der Feier der Todesstunde des heiligen Franziskus von Assisi sowie aus der Messe seines Festtages

Grazer Choralschola unter der Leitung von Franz Karl Praßl

 pdfFlyer Reimoffizium Grazer Choralschola

 

Neue Kammerversion zu Hermann Suters "Le Laudi di San Francesco" verfügbar!

Gerade zum richtigen Zeitpunkt im Hinblick auf das Jubiläum zum Sonnengesang 2025 ist nun eine neue Kammerversion des Monumentalwerkes von Hermann Suter, "Le Laudi di San Francesco d 'Assisi" verfügbar, die es auch kleineren Ensembles und Chören möglich macht, dieses einmalige Werk zur Aufführung zu bringen.


pdfInfo Kammerversion Le Laudi

 

 

Bericht zur ersten Jubiläumstagung: Friede allen Menschen - 800 Jahre "Betlehem in Greccio"" vom Dezember 2023:

Friede allen Menschen - 800 Jahre "Betlehem in Greccio" (tauteam.ch)

Enter klicken um die Suche zu starten